Zur Startseite
evlks  Kontakt  Impressum  Startseite
 Sitemap
DruckvorschauDrucken
 
Konfirmandengabe 2018
Kinder und Jugendliche in Venezuela, dem Libanon und Syrien freuen sich über Eure Hilfe! mehr...
Tag der Diaspora 2018
Mitglieder trafen sich in Altenberg/Erzgebirge. mehr...
Kaliningrad
Eine Geberkonferenz zur Förderung der Propstei in Kaliningrad fand in Berlin statt. mehr...
 Gustav-Adolf-Werk in Sachsen e.V.


Herzlich Willkommen!

Wir, das Gustav-Adolf-Werk in Sachsen e. V. (GAWiS), unterstützen als Diaspora-Werk der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens evangelische Christen weltweit.
Wir helfen evangelischen Gemeinden, die in der „Zerstreuung“, in der „Diaspora“ existieren.
Sie leben in Teilen der Welt, wo sie in der Minderheit sind - in einem säkularen oder durch andere Konfessionen geprägten Umfeld oder in einer von Krieg und Flucht beherrschten Region. Wir helfen diesen Gemeinden bei Neubau, Sanierung oder Modernisierung von Kirchen, Gemeindehäusern, Altenheimen, Jugendheimen …
Mit unserer Hilfe können sie Fahrzeuge und theologische Literatur anschaffen, Schulen betreiben und Menschen zum Leben in schwierigen Situationen ermutigen.
Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über unsere Arbeit.

Konfirmandengabe 2018

Konfirmandengabe 2018

Mit der Konfirmandengabe können die Konfirmierten, ihre Angehörigen und Kirchgemeinden in diesem Jahr Kinder und Jugendliche in Valencia (Venezuela), dem Libanon und Syrien helfen.
Weitere Informationen zu den Projekten finden Sie hier.


Altenberg

Tag der Diaspora 2018

Am 10. März fand in Altenberg (Osterzgebirge) der Tag der Diaspora des GAWiS statt. Die neue Kirche zu Altenberg, 1989 bis 1991 anstelle der 1945 zerstörten alten Kirche mit maßgeblicher Hilfe des GAW errichtet, bot mit ihrem multifunktionalen Schiff einen idealen Tagungsrahmen. Die Kirchgemeinde Altenberg war eine sehr gute Gastgeberin. Wir spürten Sympathie vom Anfang bis zum Ende.
Weiterlesen