Leitprojekte 2020
Kurze Vorstellung der diesjährigen Projekte. mehr...
Neuigkeiten vom GAWiS
Unseren aktuellen Rundbrief finden Sie hier mehr ...
Propstei Kaliningrad
Der Weihnachtsrundbrief aus der Propstei. mehr ...
 Kontakt  Impressum Startseite
 Datenschutz   Sitemap
evlks
 Gustav-Adolf-Werk in Sachsen e.V.
Musikschule Argentinien
"Ich gehe seit vier Jahren in die Musikschule der ASE. Wenn ich zu Hause Langeweile habe, nehme ich meine Violine und spiele. So vergesse ich alle Sorgen," erzählt Lautaro, Schüler der an der Musikschule der ASE in San Fernando (Argentinien)

Konfirmandengabe 2020: Musikprojekte für Kinder und Jugendliche

Wir unterstützen Musikprojekte in Argentinien und Flüchtlingsschulen im Libanon. Trotz sozialer und wirtschaftlicher Ungerechtigkeit und trotz Krieg und Flucht werden hier benachteiligte Kinder und Jugendliche aufgefangen und sie finden einen guten Start ins Leben.
Die evangelischen Gemeinden in Argentinien haben zum Beispiel das Projekt ASE im Armenviertel San Fernando im Großraum Buenos Aires ins Leben gerufen. ASE ist die spanische Abkürzung für „Ökumenische Sozialstation“. In der Musikschule der ASE lernen Kinder und Jugendliche ein Instrument zu spielen. Sie entdecken ihr Talent, entwickeln Selbstbewusstsein und haben Spaß daran, gemeinsam zu musizieren. ASE stärkt Kinder und ihre Familien. ASE hilft ihnen, den Kreislauf aus Armut, mangelnder Bildung und gesellschaftlicher Ausgrenzung zu durchbrechen.
Mit der Konfirmandengabe 2020 unterstützt das GAW unter anderem dieses Musikprojekt. Auch wenn Sie kein Konfirmand mehr sein sollten, freuen wir uns über Ihre Spende.
Weitere Informationen zur Konfigabe Libanon finden Sie hier

Weitere Informationen zur Konfigabe Argentinien finden Sie hier
.

Spendenkonto bei der Bank für Kirche und Diakonie (KD-Bank)
IBAN: DE41 3506 0190 1641 0500 20
BIC: GENO DED1 DKD
Betreff: Konfigabe 2020

Brücken bauen
Erstes Treffen nach mehr als 40 Jahren von Mitgliedern der deutschen Gemeinde in der Immanuel-Kirche North Adelaide mit OKR Claudia Ostarek (Kirchliches Außenamt der EKD).
Fotograf: Gerhard Rüdiger

„Brücken bauen“: Pionierprojekt in Südaustralien

Mit 2000 Euro fördert das GAWiS erstmals ein Projekt in Australien. In diesem Jahr möchte die Evangelische Gemeinde deutscher Sprache in Südaustralien das Gottesdienstangebot stabilisieren und ein modernes Gemeindeleben über die Gottesdienste hinaus aufbauen. Eine Website und ein Gemeindebrief sollen entstehen.
Gerhard Rüdiger schrieb uns aktuell aus Australien: „Gegenwärtig – Ende März – befindet sich auch Australien in der Anfangsphase der Bekämpfung des „Corona“-Virus. Unsere kleinen Gemeinden feiern vor Ostern ihre voraussichtlich letzten Gottesdienste auf bislang unabsehbare Zeit — das öffentliche Leben steht auch hier nun still. Thema des Gottesdienstes: „Ich lebe, und ihr sollt auch leben!“ (Johannes 14,19). Wir haben nun die besondere Aufgabe, mit den Gemeindemitgliedern im Kontakt zu bleiben und dann — so Gott will — „auf der anderen Seite“ diese Gemeinde weiter neu aufzubauen.“
Mehr zum Projekt lesen Sie hier.

Varna
An der methodistischen Kirche in Varna (Bulgarien) sind Reparaturen nötig. Dieses Vorhaben hat das GAWiS zu einem seiner sechs Leitprojekte 2020 gemacht.

Leitprojekte 2020 aus dem Projektkatalog des GAW

In seiner letzten Vorstandssitzung hat das GAWiS aus dem Projektkatalog der Zentrale seine Leitprojekte für 2020 ausgewählt.
130 Projekte mit einer Rahmensumme in Höhe von 1,6 Millionen Euro sind im Projektkatalog zu finden. Sechs davon möchten wir als Hauptgruppe in Sachsen in diesem Jahr besonders bewerben und unterstützen. Leitprojekte
Ob es um die Bau einer Werkstatt in einem Rehazentrum in Litauen geht oder um die Sanierung einer Kirche in Bulgarien; die Reparatur einer Jugendscheune in Sachsen oder den Ausbau eines Freizeitheims in Rumänien: Wir möchten Räume mit Leben füllen und Gemeinschaft im Glauben ermöglichen.

Alle Projektbeschreibungen sind im Projektkatalog des GAW zu finden. Er ist als Blätterkatalog mit Projektfotos abrufbar unter: https://www.gustav-adolf-werk.de/projekte.html