Zur Startseite
evlks  Kontakt  Impressum  Startseite
 Sitemap
DruckvorschauDrucken
 
Reformationstag 2017
Verkauf von Reformationsbrötchen für Serres/Griechenland. mehr...
Freude, die ankommt
Das Weihnachtsprojekt ist gestartet. mehr...
Konfirmandenpreis
Das GAWiS zu Gast in Rammenau. mehr...
 Gustav-Adolf-Werk in Sachsen e.V.
Freude, die ankommt
Freude, die ankommt: Jedes Kind bekommt ein Geschenk

In Broos/Orastie (Rumänien) bekommen sozial benachteiligte Kinder vom GAWiS und dem ökumenischen Verein „Ortopraxia“ ein Weihnachtsgeschenk.

Lesen Sie zu diesem Projekt hier mehr


»Lasset uns Gutes tun an jedermann, allermeist aber an des Glaubens Genossen!«

Galater 6, 10

Glauben verbindet


Das Gustav-Adolf-Werk

ist Partner und Begleiter evangelischer Minderheiten, der geistliche und materielle Hilfe beim Gemeindeaufbau und in Notlagen leistet.

Wir handeln,

indem wir kleinen Gemeinden helfen, ein geistliches Zuhause zu schaffen, und sie beim Neubau, bei der Sanierung oder Modernisierung von Kirchen, Gemeindehäusern, Altenheimen, Jugendheimen und Ausbildungsstätten unterstützen.
Wir sorgen für Stipendien, Fahrzeuge und theologische Literatur für den Dienst der Diasporakirchen und leisten humanitäre Hilfe zur Existenzsicherung.

Wir erreichen dies

durch die Pflege von partnerschaftlichen Kontakten zu evangelischen Diasporagemeinden in Europa, in der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten und Südamerika und das Sammeln von Spenden und Kollekten.