Leitprojekte 2020
Kurze Vorstellung der diesjährigen Projekte. mehr...
Neuigkeiten vom GAWiS
Unseren aktuellen Rundbrief finden Sie hier mehr ...
Propstei Kaliningrad
Der Weihnachtsrundbrief aus der Propstei. mehr ...
 Kontakt  Impressum Startseite
 Datenschutz   Sitemap
evlks
 Gustav-Adolf-Werk in Sachsen e.V.
Bled
Foto: Pixabay

Informationsreise nach Österreich und Slowenien

Vom 3. bis 9. Mai leitet der GAWiS-Vorsitzende Dr. Arndt Haubold eine Reise auf dem österreichischen und slowenischen Abschnitt der 2019 ins Leben gerufenen Europäischen Kulturroute der Reformation. Geplant sind Besichtigungen und Begegnungen auf dem Weg des Buches, den historischen Wegen der österreichischen Bibelschmuggler. In Slowenien folgen Sie den Spuren des protestantischen Predigers Primož Trubars. Trubar, geboren am 9. Juni 1508, gilt als Begründer des slowenischen Schrifttums wie auch der evangelischen Kirche in Slowenien.

Mit einem Fernbus erreichen Sie von Leipzig die Reiseziele, wie das Evangelische Museum in Oberösterreich, den Benediktinerstift Lambach oder die Barockkirchen und Paläste in Ljubljana. Nach einer Wanderung am Smaragdfluss in Trenta fahren Sie weiter nach Linz. Von dort kehrt der Bus zurück nach Leipzig. Unterwegs sind Begegnungen mit Gemeinden in Ortenburg, Ramsau, Schladming, Zlan, Arriach und Arnoldstein geplant.

Mehr Informationen zur Reise finden Sie hier.


Varna
An der methodistischen Kirche in Varna (Bulgarien) sind Reparaturen nötig. Dieses Vorhaben hat das GAWiS zu einem seiner sechs Leitprojekte 2020 gemacht.

Leitprojekte 2020 aus dem Projektkatalog des GAW

In seiner letzten Vorstandssitzung hat das GAWiS aus dem Projektkatalog der Zentrale seine Leitprojekte für 2020 ausgewählt.
130 Projekte mit einer Rahmensumme in Höhe von 1,6 Millionen Euro sind im Projektkatalog zu finden. Sechs davon möchten wir als Hauptgruppe in Sachsen in diesem Jahr besonders bewerben und unterstützen. Leitprojekte
Ob es um die Bau einer Werkstatt in einem Rehazentrum in Litauen geht oder um die Sanierung einer Kirche in Bulgarien; die Reparatur einer Jugendscheune in Sachsen oder den Ausbau eines Freizeitheims in Rumänien: Wir möchten Räume mit Leben füllen und Gemeinschaft im Glauben ermöglichen.

Alle Projektbeschreibungen sind im Projektkatalog des GAW zu finden. Er ist als Blätterkatalog mit Projektfotos abrufbar unter: https://www.gustav-adolf-werk.de/projekte.html


Veliko-Tarnovo
Das sanierte Gemeindezentrum am Steilhang in Veliko Tarnovo

Gute Nachricht aus Bulgarien

Seit kurzem leuchtet die sanierte Fassade am Gemeindehaus in Veliko Tarnovo/Bulgarien.
In der Geschäftsstelle erreichte uns dazu ein Brief von Pfarrer Dimitar Mitev:

„Im Namen des Vorstandes der Evangelischen Gemeinde „Philadelphia“ danke ich Ihnen und dem Vorstand des GAWiS für Ihre finanzielle brüderliche Hilfe für die Renovierung unseres Gemeindehauses. Schon jahrelang unterstützen Sie großzügig und ständig viele Bauten, das bulgarische Gemeindeleben und die Gemeindeentwicklung hier in Bulgarien. Überall sieht man Spuren Ihrer brüderlichen Liebe: Gemeindehäuser, Schulen, geistliche Litheratur, Gemeindeeinrichtungen u.s.w. So dass uns bleibt, Ihnen einen großen und herzlichen Dank auszusprechen.“

Diesen Sommer reiste unser Vorstandsmitglied Eckehard Graubner nach Bulgarien und besuchte auch Veliko Tarnovo. Seine Eindrücke lesen Sie hier.